Sehenswürdigkeiten und Stadtführerdienst - Tschechisch   Sehenswürdigkeiten und Stadtführerdienst - Deutsch     

AUGUSTINUS - Stadtführerdienst Kutná Hora

Mein profilKutná Hora


Von mir / Lebenslauf

Ich und Sprachzertifikate


Miroslav Vrána, Stadtführer in Kutná Hora

Miroslav Vrána, Stadtführer in Kutná Hora

Als Stadtführer fing ich im Jahr 2007 an, ein Jahr nachdem ich erfolgreich das Abitur mit der Auszeichnung abgelegt hatte. In der Zeit ahnte ich noch nicht, dass diese Arbeit mir einmal dem Schicksal sowie der Lebensliebe werden könnte. Sozusagen mit der Füruhng „von oben“ kehrte ich immer zur Arbeit im Reiseführerdienst und Informationszentrum von Kutná Hora zurück. Allmählich erfuhr ich, dass es mich erfüllt und es gibt mir das Gefüll der Nützlichkeit Zuträglichkeit und für die Anderen.

Im Schuljahr 2009/2010 absolvierte ich den Stadtführerkurs beim Prager Informationsdienst. Die Prüfung für die Prager Stadtführer legte ich im Juni 2012 ab. Inzwischen machte ich auch Sprachzertifikate bei renomierten Instituten. Am deutschen Institut (Goethe Institut Prag) legte ich die Prüfungen aus der deutschen Sprache und erwarb Zertifikate der Niveaus B1 und B2. Am spanischen Institut (Instituto Cervantes Praga) legte ich die Prüfung aus der spanischen Sprache und erwarb das Zertifikat des Niveaus B1. Momentan biete ich also Reiseführerdienste in Prag und in Kutná Hora und Umgebung in der tschechischen, englischen, deutschen und spanischen Sprache. Es ist jedoch meinem Traum (und ich glaube fest, dass auch in meiner Macht) das Angebot der Fremdsprachen allmählich zu verbreiten.

Zertifikat des Stadtführers


Zertifikat des Stadtführers Miroslav Vrána

Die größte Auszeichnung für einen Stadtführer ist jedoch nach mir keine Lizenz auf dem Papier, sondern vor allem Kenntnisse im Kopf, Gefühl im Herzen und ein gutes Wort im Mund. Die Mehrheit meiner Freizeit verbrachte ich in den letzten Jahren mit dem intensiven Selbststudium der Fachliteratur. Vor allem wählte ich mir Bücher von Fächern wie Historie, Kunstgeschichte, Numismatik, Theologie und Texte mit der Thematik zu einzelnen Sehenswürdigkeitën in Prag und Kutná Hora und Umgebung. Niemals sah ich die Arbeit des Stadtführers als eine Gruppe der Informationen, die rund um die Uhr widerholt werden müssen. Im Gegenteil, die Arbeit des Stadtführers war für mich immer die Aufforderung, mir die Kenntnisse und Fähigkeiten unaufhörlich zu ergänzen, auszusuchen, zu vergleichen, zu beglaubigen und erst danach dem Publikum zu übergeben.

Der Name „AUGUSTINUS“ für den Stadtführerprojekt „Sehenswürdigkeiten Prag“ a „Sehenswürdigkeiten Kutná Hora“ ist wie ein Wortspiel entstanden. Es wurde vom Namen des Sankt Augustinus abgeleitet. Meinem Ziel ist „das Handwerk des Stadtführers“ interessant und sophistiziert auszuüben. Meinem Wunsch ist Lächeln an Menschenwangen zu sehen und ihre Welt zum Besseren zu verändern.

Ich bedanke mir bei allen für Unterstützung und ich freue mich auf Begegnung bei der Besichtigung von Prag oder Kutná Hora und Umgebung!

© AUGUSTINUS - Sehenswürdigkeiten und Stadtführerdienst Kutná Hora